Login Login

Ulrich Schultes - Kontakt

Ulrich Schultes        Tel. 09421 183651
Görlitzer Weg 4Mobil 0171 8146964
94315 Straubingulrich-schultest-onlinede         
Ulrich Schultes - SAuV
Ulrich Schultes

SAuV

Aufsichtsrat

Aufsichtsrat

Die Straubinger Ausstellungs- und Veranstaltungs-GmbH ist eine aufsichtsratsgeführte Gesellschaft mit beschränkter Haftung, deren Hauptthematik auf dem Messe- und Veranstaltungswesen gekoppelt mit dem Gäubodenvolksfest und der Ostbayernschau liegt. Seit nunmehr 6 Jahren gehöre ich diesem Gremium als einer von insgesamt 10 Aufsichtsräten aus allen Stadtratsfraktionen an. Ein Amt, das neben der Freude über unser stark regional geprägtes "Familien-Volksfest" auch viel Sensibilität, ein hohes Maß an Einsatz und Verantwortungsbewusstsein abverlangt.  Jedes Jahr - so meine ich - gelingt es dem Festausschuss und dem Aufsichtsrat ein schönes, ansprechendes und dennoch Straubing-geprägtes Volksfest auf die Beine zu stellen, das für Jung und Alt etwas anbieten kann - eine interessante Aufgabe. Den Vorsitz des Aufsichtsrats hat der Oberbürgermeister inne.

 

Entscheidungen und Beschlüsse werden hier über die Planung und Organisation des Gäubodenvolksfests, der Ostbayernschau und weitere Messen (z. B. ÖkoVita) und Veranstaltungen getroffen. Ebenso spielt die Vermarktung der Stadthalle und der darin befindlichen Konferenz- und Tagungsräume mit hinein. Ein weit reichender Aufgabenbereich, der sehr viel Fingerspitzengefühl erfordert. Ein großer Dank geht in diesem Zusammenhang an die Mitarbeiter der SAuV, die in akribischer Detailarbeit dafür sorgen, dass wir Straubingerinnen und Straubinger uns jedes Jahr über ein gelungenes Gäubodenvolksfest freuen dürfen.

Volksfest

Volksfest

Die Vorfreude auf die fünfte Jahreszeit Straubings ist jedes Jahr aufs Neue spürbar! Wenn dann auf dem Gäubodenvolksfest Straubing die erste Maß angezapft wird, dreht sich elf Tage lang das Karussell der Lebensfreude insbesondere um Bier, Brotzeit, Brauchtum und Heiterkeit. Alljährlich genießen über 1,3 Millionen Besucher den unverwechselbaren Charakter des zweitgrößten bayerischen Volksfestes mit seinem außergewöhnlichen Vergnügungspark, sieben Bierzelten und der interessanten Verbrauchermesse, der Ostbayernschau.

Die besondere Atmosphäre aufgrund der stets gelungenen Mischung aus Bierzelten, Vergnügungspark, Verbrauchermesse sowie einem vielfältigen Rahmenprogramm mit Kultur, Sport und Show macht seit Jahrzehnten den Erfolg dieses heiteren Sommerfestes aus. 1812 hatte König Maximilian I. Joseph per Dekret ein landwirtschaftliches Fest im Unterdonaukreis angeordnet. Die Straubinger folgen seither dem Wunsch ihres Königs zum Feiern intensiv, nachhaltig und mit größtem Vergnügen. So wird alljährlich von den auswärtigen Besuchern bewundert, wie sich Straubing zum Gäubodenvolksfest schmückt und die Geschäftsinhaber ihre Schaufenster mit erheblichem Einsatz und sehr liebevoll themengerecht herausputzen.

Mit dem traditionellen Auszug beginnt alljährlich der einmalige sommerliche Ausnahmezustand für die Region Straubing. In einem gut drei Kilometer langen Festzug mit 80 Gruppen und über 3.000 Mitwirkenden wird niederbayerisches Brauchtum dargestellt. Blaskapellen, Trachten- und Handwerkergruppen sowie Brauereigespanne mit schweren Kaltblutpferden bieten den Tausenden Zuschauern ein prächtiges Spektakel.

Ostbayernschau

Ostbayernschau

Zweite Attraktion neben dem Gäubodenvolksfest und direkter Nachbar ist die Ostbayernschau. Der Eintritt in die größte Verbraucherausstellung des ostbayerischen Raums ist frei!

Über 750 Aussteller zeigen auf 60.000 Quadratmetern einen Querschnitt ihrer Produkte, Dienstleistungen und Informationen und demonstrieren eindrucksvoll die Potentiale und Innovationen der Region. Das „XXL-Einkaufsparadies" umfasst 17 Hallen - darunter die Joseph-von-Fraunhofer-Halle mit Messehalle - sowie ein großzügiges Freigelände mit Ruhe-Inseln.

Die gut 440.000 Besucher erwartet neben einem einmaligen Mix aus 23 Warengruppen - sie reichen von den Bereichen Haushalt über Garten, Bauen und Wohnen bis hin zu Landwirtschaft - ein Maximum an Service. Als besondere Stärke der Ostbayernschau schätzen Verbraucher gerade in Zeiten des Online-Shoppings das persönliche Gespräch mit dem Verkäufer.

Eingebunden in das nur für neun Tage bestehende gigantische Angebot der Ostbayernschau, die sich in den 50er Jahren aus der damaligen „Gewerbeschau" entwickelte, sind Informationsstände und Sonderschauen, bei denen Besucher Anregung und Unterhaltung finden.

Internetauftritt

Internetauftritt

Links zum Gäubodenvolksfest Straubing:

 

www.volksfest-straubing.de

 

www.ausstellungsgmbh.de